Wilhelm Koppehele – Familienforschung als Film aufbereitet

Wilhelm Koppehele – Familienforschung als Film aufbereitet

Bei unserem Familientreffen 2019 in Jüterbog habe ich einige Ausschnitte aus einem Film gezeigt, den Herr Frithjof Koppehele seinem Vater Wilhelm Koppehele und dessen Eltern Hugo und Käthe gewidmet hat. Leider konnte er den Film nicht mehr selbst fertigstellen; das daraus ein sehr berührendes, und auch zeitgeschichtlich interessantes Filmdokument entstanden ist, ist seiner Witwe Eva Koppehele und seine Kinder zu verdanken.
Ein kurzer Teil des Films schildert die Geschichte der Koppehel’schen Familienstiftung.

Ich möchte mich sehr herzlich bei Familie Koppehele dafür bedanken diesen kurzen Ausschnitt hier zeigen zu dürfen.

Am Ende des Ausschnitts heißt es, dass die Familienstiftung fast 400 Jahre bestand. Erfreulicherweise ist es dem Interessenskreis “Koppehl’sche Familienstiftung, 1604” gelungen die Familienstiftung zu reaktivieren. Sie existiert also mit einer etwas veränderten Satzung (siehe Satzung 2010) weiter und trägt nun den Namen Familienstiftung des Georg Koppehele.
Wenn Sie neugierig geworden sind und den vollständigen Film sehen wollen, dann klicken Sie bitte auf diesen Link: https://www.youtube.com/watch?v=pAjif554YmQ. Es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar